Kohle erSetzen!

+++Tagebau Garzweiler erfolgreich blockiert – Kohlebahn für mehrere Stunden gestoppt+++

Am Samstag, den 24. August haben wir gemeinsam mit vielen entschlossenen Aktivist_innen in einer kraftvollen Aktion Zivilen Ungehorsams die Zufahrten des Tagebaus Garzweiler blockiert. Durch unsere Sitzblockaden wurde der Schichtwechsel gestört und die Kohlezüge auf der Nord-Süd-Bahn konnten mehrere Stunden lang nicht fahren.

Das ist ein riesiger Erfolg! Wir sind überglücklich und erschöpft – in den nächsten Tagen findet ihr auf unserer Website einen Pressespiegel und viele Bilder von der Aktion.

Danke an alle Beteiligten!

Falls ihr je Post von der Polizei o.Ä. bekommt, meldet euch sofort unter jura-selbsthilfe-2019@kohle-ersetzen.de (PGP-Key zur Verschlüsselung folgt).
Macht erstmal auf jeden Fall keine Aussage bei Anhörungsbögen, und legt bei etwaigen Strafbefehlen direkt, allerspätestens aber nach anderthalb Wochen zur Fristwahrung (2 Wochen nach Eingangsbestätigung bei euch) euren Einspruch ein. Für das und alles Weitere schreibt uns!