Kontakt für Presseanfragen

Bilder der letzten Aktion finden Sie in dem für die Pressenutzung bestimmten Flickr-Album. Nutzung unter Namensnennung (unter jedem Bild vermerkt, standardmäßig Foto: Kohle erSetzen!), gerne unter telefonischer Rücksprache.

Für Presseanfragen schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an presse@kohle-ersetzen.de.

Für Interviews und Absprachen können Sie sich gerne direkt melden bei:

0157 / 87977480 : Mira Jäger; Clara Tempel, Pressesprecherinnen Kohle erSetzen!
0178 / 2334959: David Dresen, Pressesprecher Alle Dörfer bleiben

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich bereits frühzeitig bei uns melden, falls Sie die Aktion direkt journalistisch, fotografisch oder per Video begleiten möchten!